top of page
  • AutorenbildTalentSoul

Genervt? Stress? Herausfordernde Büro-Situation?

Dann ist dieser Beitrag genau das richtige für Sie. Ich teile mit Ihnen ein paar sehr wirkungsvolle Tipps, um wieder ruhiger zu werden.


Schritt 1:

Schliessen Sie nachher kurz ihre Augen und stellen Sie sich vor Sie könnten irgendwo an ihren Armen ein Buzzer installieren.

Berühren Sie diese Stelle und drücken Sie fest darauf. Stellen Sie sich vor, dieser Buzzer bewirkt, dass Sie innerhalb von Sekunden wie mit einer Rakete in den Himmel katapultiert werden.

Sie können dann das Geschehen hier in ihrem Büro aus der Entfernung beobachten. Sie sind nicht mehr direkt involviert. Stellen Sie sich alles so detailliert, wie es Ihnen möglich ist, vor. Sehen sie sich zu, wie Sie nach oben fliegen, wie es Sie entspannt, ihre Schultern locker werden, die Zunge sich vom Gaumen löst und Sie einfach den Menschen zusehen.


Jedes Mal, wenn Sie sich im Tunnel und gestresst fühlen, drücken Sie mit der einen Hand diesen Punkt, an dem Sie ihren Buzzer installiert haben. Atmen Sie tief ein und spüren Sie, wie ihr Stresslevel mehr und mehr sinkt. Sie ruhiger und ruhiger werden. Es ist ganz einfach.


Genervt? Herausfordernde Bürosituation?

Schritt 2:

Nehmen Sie sich eine Person heraus, die Sie am meisten herausfordert. Nehmen Sie ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand und schreiben Sie auf, was Sie so sehr stört an dieser Person.

Welche Gefühle und Glaubenssätze löst diese Person bei Ihnen über Sie selbst aus?


Um dazu ein Beispiel zu geben: Peter wird dauernd für seine Arbeit kritisiert, nie passt es der Person, was er abliefert, egal wieviel Mühe er sich gibt. Bei allen anderen ist die Person immer zufrieden, nur bei ihm kritisiert sie jedes kleines bisschen. Das löst bei Peter das Gefühl und den Glaubenssatz aus, dass er nicht gut genug ist, in dem was er tut.


Mit meinen Kund:innen löse ich Glaubenssätze am Ursprung auf, dort wo sie das allererste Mal entstanden sind. Dies ist die effektivste Methode, um sich selbst neu zu programmieren.


Manchmal muss es aber schnell gehen und es braucht etwas, was einem unmittelbar in der Situation hilft. Deshalb - halte Sie nun den Glaubenssatz vor sich, versetzen Sie sich in das Gefühl (auch wenn es unangenehm ist) und beantworten Sie die folgenden Fragen von Byron Katie - The Work®:


➡ Ist das wirklich wahr?

➡ Kannst du absolut sicher sein, dass es wahr ist?

➡ Wie reagierst du oder was passiert mit dir, wenn du diesen Gedanken tatsächlich glaubst?

➡ Wer wärst du und wie fühlst du dich ohne diesen Gedanken?


Spüren Sie in sich hinein. Was hat sich verändert zu vorher? Wie fühlen Sie sich jetzt?

Teilen Sie gerne ihre Erfahrungen mit mir.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page